Firmengeschichte

1980 gründet Kfz-Meister Günter Suchomel die Kfz-Werkstatt Suchomel in der Auguste-Viktoria-Allee 11 in Berlin Reinickendorf.

Herr Suchomel erhält im Jahr 1969 den Meisterbrief im Kraftfahrzeugmechanikerhandwerk. Er beginnt 1971 mit einer eigenen ESSO-Tankstelle samt Reparaturservice in Berlin-Siemensstadt. Ein Jahr später erfolgt der Eintritt in die Kfz-Innung Berlin. 1975 wird die ESSO-Tankstelle mit angeschlossener Werkstatt in der Scharnweberstraße in Reinickendorf übernommen. Die Eröffnung des vertragsfreien Meisterbetriebes „Kfz-Werkstatt Suchomel“ erfolgt dann im Jahr 1980 in der Auguste-Viktoria-Allee.

2001 wird Sohn Christian Suchomel zum Kfz-Mechaniker ausgebildet. Er besteht kurz darauf die Gesellenprüfung und erreicht den 2. Platz im Landeswettbewerb Berlin-Brandenburg. Im Jahr 2007 absolviert C. Suchomel die Meisterprüfung mit Erfolg. Die Firmenübernahme durch den Sohn findet im Jahr 2009 statt. Es folgte eine Modernisierung und Erweiterung des Büro- und Werkstattgebäudes. Der Hof ist nach neuesten Vorgaben des Umwelt- und Grünflächenamtes ökologisch umgestaltet worden.

Im Laufe der Jahre macht sich der Innungsbetrieb auch mit der Ausbildung und Umschulung von Lehrlingen einen Namen. Ebenso wird Schülern die Möglichkeit geboten ein Praktikum zu vollziehen. Das Team der Kfz-Werkstatt Suchomel besteht aus Mechanikern, Mechatronikern und dem Kfz-Meister. Durch regelmäßige Weiterbildung und Qualifizierung sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklungen sind.

Unsere Partner