Unsere Geschichte von KFZ-Suchomel

Der Gründer der Kfz-Werkstatt, Günter Suchomel, beginnt im Jahr 1971 mit einer ESSO-Tankstelle inkl. Reparaturservice in Berlin-Siemensstadt. Ein Jahr später erfolgt der Eintritt in die Kfz-Innung Berlin. 1975 übernimmt er die ESSO-Tankstelle inkl. Reparaturservice in der Scharnweberstraße in Reinickendorf. Die Eröffnung des vertragsfreien Meisterbetriebes „Kfz-Werkstatt Suchomel“ erfolgt 1980 in der Auguste-Viktoria-Allee in Reinickendorf.

Im Laufe der Jahre macht sich der Innungsbetrieb auch mit der Ausbildung von Lehrlingen einen Namen. Nach erfolgreich bestandener Ausbildung und Gesellenprüfung von D. Ahrendt zum Kfz-Mechaniker, wurde dieser als fester Mitarbeiter eingestellt. 2001 wird Sohn Christian Suchomel zum Kfz-Mechaniker ausgebildet. Er besteht kurz darauf die Gesellenprüfung und erreicht den 2. Platz im Landeswettbewerb Berlin-Brandenburg. Im Jahr 2007 absolviert C. Suchomel die Meisterprüfung mit Erfolg. Die Modernisierung und Erweiterung des Büro- und Werkstattgebäudes läuft an. Die Firmenübernahme durch den Sohn wird 2009 vollzogen.

Seit 2008 nimmt Christian Suchomel an Slalommeisterschaften (z.B. des PSV-Motorsports Berlin-Brandenburg u.a.) mit seinem Rennwagen, einem VW Jetta Baujahr 81, teil. Hier wurde der Grundstein für den „Suchomel Motorsport“ gelegt!

 
 

Unsere Partner von KFZ-Suchomel